Dienstag, 02. Juni 2020

Update 10: Coronavirus

Ende dieser Woche endet die Zeit des Sonderstundenplans. Ab Montag, 8. Juni 2020 begrüssen die Lehrpersonen die Schülerinnen und Schüler wieder zu den üblichen Stundenplanzeiten. Es finden wieder sämtliche Unterrichtslektionen und Unterrichtsfächer bis auf das Schwimmen im Lehrschwimmbecken statt. Das Lehrschwimmbecken Rafz bleibt bis zu den Sommerferien geschlossen.

Klassenübergreifende Veranstaltungen, Klassenlager und Exkursionen sind weiterhin nicht erlaubt. Der Schulbus fährt wieder gemäss dem Fahrplan, der vor der Corona-Zeit gegolten hat.

Die schulergänzende Betreuung durch den Kinderhort Chugle ist ebenfalls ab dem 8. Juni 2020 im Normalbetrieb. Die Hortleitung bittet darum, dass die Eltern dem Hort bis am 4. Juni Bescheid geben, ob ihr Kind wieder regulär an den gemäss Vertrag vereinbarten Tagen den Hort besucht oder ob sie ihr Kind abmelden oder reduziert im Hort betreuen lassen möchten.

Die Schulanlagen inkl. Pausen- und Sportplätze sind bereits ab Samstag, 6. Juni 2020 für die Öffentlichkeit und die Vereine wieder geöffnet. Auch die Turnhallen dürfen durch die Vereine unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder genutzt werden.

Für den Fall einer/eines an Covid-19 erkrankten Schülerin/Schüler oder eines Mitarbeitenden der Schule hat das Volksschulamt das Contact Tracing ausführlich schriftlich skizziert.

Link: Contact Tracing