Montag, 06. Januar 2020

Neujahrsgrüsse

«Ordnung ist Zeichen eines starken Gemeinwesens und nicht Ursprung seiner Stärke.» Antoine de Saint-Exupéry

Liebe Eltern
Liebe Eglisauerinnen und Eglisauer

Langsam werden die Tage wieder länger und heller. Nach einer wohlverdienten Pause zwischen den Jahren, wird das Tageslicht die Solarzellen und die Schule Eglisau im neuen Jahr wieder mit frischer Betriebsenergie versorgen. Eine Kraft, die wir im übertragenen Sinn, trotz der Raumknappheit und des anspruchsvollen Wandels in Bildung und Gesellschaft, als Schulbehörde, Schulleitende und Mitarbeitende auch im Jahr 2020, gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern, verantwortungsbewusst pflegen wollen. Hierfür haben sich die Behörde und alle Mitarbeitenden der Schule solidarisch auf Werte geeinigt, die im Zentrum unseres gemeinsamen Wirkens stehen werden: Verbundenheit, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Wohlwollen - den Schülerinnen und Schülern gegenüber, uns selbst und Ihnen, liebe Eltern, liebe Leserinnen und Leser.

Diese Werte gelten selbstverständlich auch in Sachen "Kindergärten Mineralquelle". Es ist für die Schule Eglisau auch in Zukunft wichtig, Kindergärten im Bahnhof- und Mettlenquartier führen zu können. Sollten die beiden bestehenden Kindergärten im Mineralquelleareal nach der Urnenabstimmung vom 9. Februar weiterhin nicht zonenkonform sein, muss sich die Schule nach alternativen Standorten im Quartier umsehen. Denn die derzeit bestehenden Ausnahmebewilligungen für die Kindergärten Mineralquelle werden dann von den zuständigen Behörden nicht mehr verlängert. Um für diesen Fall gerüstet zu sein, hat die Schulpflege bereits vorausschauend entsprechende Verhandlungen aufgenommen, über die wir zu gegebener Zeit näher informieren werden.

Den Mitarbeitenden der Schule und den Kolleginnen und Kollegen danke ich von Herzen für ihre weiterhin so wichtige, umsichtige und verlässliche Arbeit. Ihnen, liebe Eglisauerinnen und Eglisauer, danke ich herzlichst für Ihre wertvolle Unterstützung in der Vergangenheit und freue mich auf die kommende vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Im Namen der Schulpflege wünsche ich Ihnen allen im neuen Jahr 2020 Gesundheit, Glück und Freude.

Ihre Schulpräsidentin Andrea Wenk