ElternMITwirkung

Wir bilden Brücken zwischen Eltern - Kindern - Schule

 

Ziele

Die Elternmitwirkung (EMW) setzt sich ein für

· eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen, Erziehungsberechtigten sowie Kindern und Jugendlichen der Schule Eglisau.

· die Mitwirkung der Erziehungsberechtigten an der Schule (unter Berücksichtigung der Aufgaben und Abgrenzungen).

· die Unterstützung von Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen bei Erziehungsfragen von allgemeinem Interesse.

· die Integration und das gegenseitige Verständnis zwischen den Kulturen.

· den Erfahrungsaustausch unter den Erziehungsberechtigten.

 

Aufgaben

Die Elternmitwirkung

· behandelt Anliegen von Erziehungsberechtigten, Kindern, Jugendlichen, Lehrpersonen und Schulbehörde, welche von allgemeinem Interesse sind.

· unterstützt die Lehrpersonen mit Ideen und hilft bei schulischen Aktivitäten mit.

· organisiert Bildungsveranstaltungen und Vorträge für Erziehungsberechtigte.

· fördert die Diskussion über erzieherische und schulische Themen.

· regt zu Projekten an und koordiniert deren Durchführung. Dazu können Projekt- oder Arbeitsgruppen gebildet werden, in denen auch Erziehungsberechtigte mitwirken, die nicht Klassendelegierte der EMW sind.

 

Die Elternmitwirkung

· befasst sich mit der Öffentlichkeitsarbeit: Beiträge von allgemeinem Interesse können in Absprache mit der Schulleitung und der Schulbehörde in den Medien veröffentlicht werden.

· informiert die Erziehungsberechtigten, die Schule und Schulpflege über ihre Aktivitäten.

 

 

Haben Sie eine tolle Idee oder bewegt Sie ein Thema? Melden Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf einen aktiven Austausch zwischen Eltern, Schule und SchülerInnen, als Zeichen einer lebendigen Schule.

 

Kontakt                   daniela.peter(at)schule-eglisau.ch

 

 

Reglement Elternmitwirkung der Schule Eglisau (gültig ab SJ 2018/19)
Ergänzende Handlungsrichtlinien EMW

 

10 Jahre Elternforum (Pdf)